Project Description

Wie Du alle Ängste, Sorgen und Schatten in Liebe transformierst! 

Frei SEIN (Experience Live Seminar)

Unangenehme Gedanken und Gefühle wie Angst, Schuld, Scham, Trauer, Wut, Ohnmacht, Gier, Sucht und andere mehr, gehören zu unserem Leben, wie die Nacht zum Tag.

Doch wie sehr sind diese Gefühle in unserem Leben erwünscht?

Gibt es ein „Hallo und Herzlich Willkommen“, um diese Gefühle in uns zu begrüßen?

Waren diese Gefühle in unserer Kindheit erwünscht? Durften sie DA SEIN?

Waren wir mit ihnen erwünscht?

Oder waren wir gezwungen, Lösungen zu finden, um anerkannt und geliebt zu werden?

Wegmachen – geht nicht!

Im Gegenteil! Wer Gefühle los werden will, schafft sich meist noch viel größere Probleme. Wer sich nicht irgendwann auf den Weg macht, seine ungeliebten Gefühle willkommen zu heißen, sie anzunehmen und liebevoll zu integrieren, trotzt jeglicher Selbstfürsorge und zahlt meist einen hohen Preis dafür. Körperliche und psychische Symptome, aber auch Lebens- und Beziehungskrisen sind oft ein Ausdruck der Seele.

Was Du weg haben willst, das bleibt oft!

Ehren und Achten!

Etwas in uns möchte wahrgenommen, gesehen und ernst genommen werden. Meist brauchen wir es gar nicht verstehen, sondern nur lernen, es freundlich zu umarmen. Ein gesundes und glückliches Leben setzt voraus, dass unsere Aspekte der Gefühls- und Gedankenwelt angeschaut, dann angenommen werden und im letzten Schritt einfach da sein dürfen. Das heißt nicht, dass wir alles toll finden müssen! Vielmehr geht es um die Ehre und Achtung dessen, was ist!

Wenn etwas da ist, was nicht sein darf oder sein soll, dann hilft es nicht, es zu verstecken, zu verdrängen oder zu maskieren. Es ist ja bereits da!

Annehmen was ist!

Wer dies lernt und umsetzt, der praktiziert das, was wir Verantwortung nennen. Dies ist die einzige Medizin, die uns aus jeglicher Destruktivität befreit und ein Fundament für konstruktive Lebensverbesserungen und Wunscherfüllungen schafft. Verantwortung ist Macht, denn es ist die Antwort, die wir dem Leben geben.

Wir können nicht immer wählen, was wir erleben, doch wir können wählen, wie wir darauf antworten!

Die Essenz dieses Seminars:

Nur derjenige, der seine Widerstände überwindet, kann echte Freiheit erfahren. Wenn wir lernen, unsere Gedanken, Gefühle und energetischen Bindungen nicht mehr destruktiv wirken zu lassen, können wir endlich frei sein!

Ist die Angst erst einmal umarmt, gibt sie die Liebe preis.

HIER GEHT ES ZUR SEMINARBUCHUNG >>>

Was einst von Nöten war…

Wir alle haben unzählige innere Anteile erschaffen, die uns vor Ablehnung und Liebesentzug schützen sollten. Es sind die heutigen inneren Kritiker, Bewerter, Anpasser und Perfektionisten, die uns mit ihren übernommenen oder selbst erschaffenen Glaubenssätzen das Leben schwer machen. Doch es gab eine Zeit, in der diese Überzeugungen zur Lösung dienten. Nun wollen sie erlöst werden aus ihrem zutiefst anstrengenden Kampf mit dem, was wir wirklich sind.

…kann heute erlöst werden!

Wir geben den alten Kampf und Widerstand mit unseren Ängsten und Schatten auf, weil wir erkannt haben, dass wir niemals vor uns selbst fliehen können. Wir öffnen uns für eine liebevolle Beziehung voller Selbstvergebung und Annahme und integrieren das, was uns vollständiger macht!

Jede Wunde kann eine Quelle für etwas Größeres sein

Wir sprengen die Glaubenssätze und Lügen, die uns viele Jahre halfen, uns selbst nicht wahrzunehmen, uns zu verbiegen und zu belügen, nur um zu funktionieren. Unsere Transformation verwandelt die angsterfüllten inneren Anteile in Helfende und Beratende. So werden sie zu Dienern der Liebe, geführt durch unser Herz. Sei dabei!

HIER GEHT ES ZUR SEMINARBUCHUNG >>>

Du möchtest mehr zu den Themen Transformation und Live Seminar erfahren? – Dann haben wir hier etwas ganz Besonderes für Dich!

Die 5 Schlüssel der Transformation!

Buche jetzt das kostenlose Webinar „Transformation – Frei sein!“

Dieses Webinar ist für alle Freunde und Interessenten, die innere Freiheit suchen!

Gleichzeitig vermittelt es wichtige Hintergründe zum Seminar.

>>> Hier geht es zum kostenlosen Webinar >>>