Raus aus der Projektionsfalle Teil 1 mit Lilian & Christian

Projektion, das ist ein spannendes Thema, über das jeder früher oder später stolpert, wenn er sich mit Psychologie beschäftigt. Es bezeichnet einen Abwehrmechanismus, der darin besteht einen innerpsychischen Konflikt in die Außenwelt zu verlagern. Vielleicht kennst Du das aus Deinem Alltag: Ein anderer Mensch sagt etwas, das Dich trifft. Er drückt einen Knopf in Dir und plötzlich reagierst Du mit unwahrscheinlicher Wut oder Traurigkeit, mit Beschuldigungen und Vorwürfen, die andere Menschen betreffen.

In dieser Podcastfolge sprechen Christian und Lilian darüber, was Du tun kannst, um in diesen Momenten bei Dir zu bleiben und zu erkennen, dass es sich bei dieser Reaktion um eine Projektion handelt. In Dir werden durch ein äußeres Ereignis innere Anteile getriggert, die anfangen, sich gegenseitig zu beschimpfen und aufeinander loszugehen. Emotionen wallen auf und unheimlich viel Energie entsteht. Diese Energie willst Du loswerden, weil Du Dich nicht mit Deinen unangenehmen Emotionen beschäftigen willst. Du schießt sie also nach außen auf andere Menschen ab und kannst Dich so wunderbar von Dir selbst ablenken.

Der Moment, in dem Du das erkennst, ist ein Geschenk. Denn jetzt kannst Du beginnen, etwas zu ändern. Statt auf die Projektionsflächen im Außen loszugehen, kannst Du Dich selbst als der Projektor dieser äußeren Bilder ausmachen. Das Schauspiel findet in Dir statt. Deswegen brauchst Du Deine Aufmerksamkeit in Deinem Innerem, nicht im Außen. Wende Dich Dir selbst liebevoll zu und erkenne, was Du in diesem Moment brauchst. Wozu kannst Du die Energie der Emotion einsetzen? Will die Emotion einen bestimmten, angemessenen Ausdruck finden? Dabei geht es nicht darum, dieses unangenehme Gefühl wegzumachen, zu unterdrücken oder Dich schlecht deswegen zu fühlen. Die inneren Anteile und die damit verbundenen Emotionen wollen integriert werden, sodass Du vollständig wirst und auf die Energie, die in ihnen gespeichert ist, zugreifen kannst. 

The Experience
Seminare die Dein Leben verwandeln!
Die human essence Online Academy
Zur talk about Show:
Kommentar & Bewertung abgeben:
oder einfach die Podcast-App im iPhone/iPad öffnen,
nach „talk about show“ suchen, auswählen und
dort auf Bewertung gehen. 1000 DANK!
Foto „titanik-2528837“ von TheoLeo (Pixabay), Commons Zero (CC0) Lizenz
Licensor’s Author Username: OlexandrIgnatov
Licensee: Christian Rieken
Item Title: Inspire Piano Pack Vol. 8
Item ID: 19265635
Item Purchase Code: 3547fb03-57b0-4945-9aea-7e2fd788b383
Purchase Date: 2017-12-26 11:42:40 UTC
Die Live Seminare der Experience >>>
2018-11-01T18:50:36+00:00

4 Comments

  1. Teresa November 1, 2018 at 1:08 pm - Reply

    Wunderbar. Von Herzen 1000 Dank. Eure Podcasts geben mir soviel. Alles Liebe.

  2. Lilian Runge-Rieken November 8, 2018 at 5:44 pm - Reply

    Von Herzen gerne, liebe Teresa❣️

  3. Cornelia Cronenberg November 9, 2018 at 1:09 pm - Reply

    Talk about, learn about, put it into practice, achieve inner peace, make peace and never give up (reden, lernen und praktizieren, inneren Frieden erlangen, Frieden schließen und niemals aufgeben)

    Liebe Lilian, lieber Christian,
    … das dachte ich gerade, wenn ich mein jetziges Leben beschreiben müsste. Ich stecke seit 7 Jahren samt heftigen Schicksalsschlägen in einer Trennung und seit 3 1/2 Jahren in einer schwierigen Scheidung. Das Leben fliegt mir nur so um die Ohren und es gibt kein Vor und kein Zurück. Gott sei Dank sind keine Kinder betroffen. Wenn sich der Expartner Krieg vorgenommen hat, um meine Existenz zu zerstören, weil er mich nicht mehr haben kann, obwohl er seit Jahren längst eine neue Partnerin hat, dann kann ich noch so lösungsorientiert und Frieden stiftend sein, das vorgegebene ausgeklügelte System will es anders:
    Die Ehe wird bei Gericht als „Wirtschaftsunternehmen“ gehandelt. Richter und Anwaltszwang bestimmen und befeuern das böse Spiel um Manipulation, Macht und Geld und man ist gezwungen, gute Miene zum bösen Spiel zu machen. Anwaltswechsel und Mediation führen in dieselbe Falle, denn die Gesetze sind von Anwälten für Anwälte gemacht und unerlaubte Hintergrundabsprachen tun ihr Übriges. Die Beteiligten gehen gnadenlos um mit Lebensleistung, fremdem Vermögen und Vermögenszerschlagung. So kommt übrigens die Schere zwischen arm und reich zustande, so ist es gewollt vom derzeitigen Gesetzgeber. In diesen Zeiten werden Gesetze bekanntlich nicht umgesetzt, was ich noch vor Jahren nicht für möglich gehalten hätte. Spielregeln, Zeitplan und Preis der Scheidung sind unbekannt und werden gerichtlich vorgegeben – da hat man keine Wahl und keine Chance, schon gar nicht, wenn Hass im Spiel ist. Wo viel Hass ist, muss viel Liebe sein.

    Mir hilft es, die Situation sachlich aus der Vogelperspektive zu betrachten, um Abstand zu gewinnen und einen kühlen Kopf zu bewahren, obwohl die Situation oft erdrückend ist.
    Der Mensch denkt und Gott lenkt und die moderne Technik lenkt mit. Meine Erfahrung lehrt mich, dass wir im Leben keine Wahl haben, denn die Rahmenbedingungen sind vorgegeben und werden immer enger gezurrt. Wir können lediglich das Beste aus unserem Leben machen, bei unserer Herzenergie bleiben und allen Lebewesen mit Liebe und Respekt begegnen.
    In solchen Zeiten gilt es, Ruhe und Frieden zu bewahren, um aus unserer inneren Haltung Liebe, Kraft und Hoffnung zu schöpfen. Wenn ich in die Augen meiner Katze sehe, dann sehe ich pure Liebe und bin unendlich dankbar, dass ich eine so treue und wunderbare Seele an meiner Seite habe.

    Liebe Lilian und lieber Christian, ich schicke Euch meine Zeilen, weil Ihr Euch mit Partnerproblemen beschäftigt. Dies ist lediglich ein Auszug von vielen unserer dramatisch veränderten Lebensumstände. Ich möchte Euch auf diesem Wege die Möglichkeit geben, dies in Eure so wichtige Arbeit mit einzubringen. Ich danke für Euren wunderbaren und liebevollen Beitrag.

    Herzensgrüße
    Conni

    • Lilian Runge-Rieken November 12, 2018 at 6:48 pm - Reply

      Liebe Conni,
      hab Dank für Deine offen Zeilen und Dein Dich zeigen. Ich persönlich bin der Überzeugung, dass wir im Äußeren nicht immer die Wahl haben (was uns wo und wie geschieht), dennoch haben wir die Wahl im Inneren, nämlich wie wir darauf antworten. Und dazu gehören nicht nur verbale Äußerungen, sondern auch Gedanken (und die Gedanken hinter den Gedanken) und Haltungen (z. B. die Haltung „dass wir im Leben keine Wahl haben, denn die Rahmenbedingungen sind vorgegeben und werden immer enger gezurrt“ oder z.B. die Haltung „was kann ich jetzt hier in dieser Situation ändern, und wenn es noch so klein ist = Selbstermächtigung). Frage Dich also immer wieder, auch wenn der Verstand es absurd findet: Worin liegt mein Geschenk dieser Erfahrung? Wie kann ich mir selber täglich beweisen, dass ich nicht ohnmächtig bin? Was ist das Besondere an mir? Und wenn Du Antworten für Dich findest, denke sie nicht nur, sondern spüre, wie sie sich in Deinem Körper anfühlen.
      Ganz viel Kraft & Selbstliebe, Lilian

Leave A Comment

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?