Warum Du Dich nicht um Deinen Partner, sondern um Dich selbst kümmern solltest – Interview mit Steffi Kessler

Du hast den Wunsch nach Beziehung, doch gerätst immer wieder in das gleiche Muster von Beziehungen? Du wünschst Dir Nähe, doch gleichzeitig verliert Dein Partner an Attraktivität sobald es verbindlicher wird? Oder Du kennst den Gegenpol und fragst Dich, warum Dein Gegenüber immer wieder auf Distanz geht? Dann ist diese Folge sehr passend für Dich! Zu Gast in der Talk About Show in der Rubrik „Young Spirit“ ist Steffi Kessler – Beziehungsexpertin mit Schwerpunkt Bindungsangst. Hannah spricht mit ihr über ihre ganz persönlichen Erfahrungen zu diesem spannenden Thema und wie sie den Weg aus ihrer Angst in ihre heutige glückliche Beziehung geschafft hat. 

Steffi litt unter solcher Bindungsangst und Angst vor Kontrollverlust in Beziehung, dass sie bei jeder Beziehung, die verbindlicher wurde, in Starre und Ohnmacht gefallen ist. Ihr ganzer Körper war diesbezüglich auf Stress ausgelegt. Oft gehen „Bindungsängstler“ genau deshalb auf Abstand oder suchen sich jemand neuen, bei dem das Thema Bindung noch nicht aktiv im Raum steht und wo diese Gefühle nicht angetriggert werden.

Die wichtigste Devise, die wir uns hier klarmachen dürfen, ist: Nicht Dein Partner ist schuld oder Ursache für Deine momentanen Gefühle in der Beziehung. Die Gefühle, die in der Situation mit dem Partner auftreten, kommen meistens aus der Vergangenheit und aus schmerzhaften Kindheitserfahrungen. Diese haben unbewusst zu Kontrollverlust, Verlustangst, Selbstzweifeln oder einem geringen Selbstwert geführt. Dein Partner schenkt Dir quasi das Ticket in die Vergangenheit, in dem er Dir mit seinem Verhalten genau diese unbewussten Dinge deutlich macht. 

Der goldene Mittelweg mit diesen Umständen eine gute Beziehung aufzubauen sind folgende Worte von Steffi: „Es gilt darum, sich gemeinsam aber unabhängig voneinander um seine Gefühle in der Partnerschaft zu kümmern“. Sprich: Es reicht nicht aus, seinen Partner zu bitten Verständnis dafür zu zeigen, dass man Bindungsangst hat und offen darüber zu sprechen. Du musst Dich ebenso aktiv um Dich selber und die auftretenden Gefühle zu kümmern. Was löst es bei Dir aus, wenn Dein Gegenüber Dir zu nahekommt oder – im anderen Fall – auf Distanz geht? Darum gilt es sich zu kümmern und offen mit dem Partner darüber zu sprechen, um letztendlich die wichtigste Bindung zu stärken, die es gibt: die zu sich selber. 

Hast Du Fragen, Anregungen oder Themenvorschläge für “Young Spirit”? Hannah freut sich von Herzen über eine E-Mail von Dir: hannah@humanessence.de

Steffi findest Du hier:

Website: https://steffikessler.de/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC7t0vsUzcQ1haBS-0wXKgPg
FB Community: https://www.facebook.com/groups/187969628777074/

The Experience
Seminare die Dein Leben verwandeln!
Die human essence Online Academy
Zur talk about Show:
Foto „woman-1246844“ von Free-Photos (Pixabay), Commons Zero (CC0) Lizenz
Kommentar & Bewertung abgeben:
oder einfach die Podcast-App im iPhone/iPad öffnen,
nach „talk about show“ suchen, auswählen und
dort auf Bewertung gehen. 1000 DANK!
Licensor’s Author Username: Orange-Bee
Licensee: Christian Rieken
Item Title: Indie Folk Acoustic Uplifting
Item ID:22446345
Item Purchase Code: 024b8c7e-b309-434b-8892-fc09e1dd5648
Purchase Date: 2018-09-30 13:55:54 UTC
Die Live Seminare der Experience >>>
2018-12-28T20:03:40+00:00

Leave A Comment

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?