Schäm Dich! – Warum Du Dich endlich mit Deiner Scham zeigen solltest #shameonyou

Eine Emotion, die wir alle kennen und versuchen zu verstecken, ist Scham. Haben wir einst gelernt mit manchen Dingen nicht richtig zu sein so wie wir sind, so tragen wir dieses Gefühl tagtäglich mit uns herum. Viele Menschen richten sogar unbewusst ihr ganzes Leben danach aus: Sie tun oder vermeiden Dinge, um genau mit dieser Scham nicht mehr in Berührung kommen zu müssen. Lieber passen sie sich an und entsprechen den Normen, sodass sie sich nicht schämen brauchen. Doch ist das wirklich ein freies Leben? Genau darum geht es in dieser neuen Folge in der Rubrik “Young Spirit”.

Hannah hat mit ihrer Freundin Verena, die sie seit 15 Jahren kennt, eine neue Stufe in ihrer Freundschaft erreicht, seit sie sich offen und ehrlich mit den Themen gezeigt und mitgeteilt haben, für die sie sich schämen. Mit großen Befürchtungen, wie der andere wohl reagieren mag, haben sie sich die letzten Wochen immer mehr füreinander geöffnet und sich ehrlich gesagt, wofür sie sich eigentlich in ihrem Leben schämen: für sich selbst, für gewisse Taten, für Dinge, die sie sich nicht getraut haben, für das Gefühl falsch zu sein. Ja sogar, dass sie auch Scham spüren, wenn sie Menschen bei gewissen Dingen beobachten, haben die beiden sich einfach einmal gegenseitig mitgeteilt. Beide haben verstanden, dass die Scham sich immer an den Stellen zeigt, wo sie noch etwas an sich selbst ablehnen oder wo sie sich noch selbst etwas verbieten. Deshalb ist die Scham für die beiden ein neuer Kompass in Richtung Selbstliebe und Selbstannahme geworden. 

Der beängstigende Schritt, sich mit seiner ganzen Scham zu zeigen, war letztendlich das, was eine neue Tiefe in ihre Freundschaft gebracht hat. Deswegen haben die beiden die Idee gehabt, den Raum, den sie sich selber in ihrer Freundschaft geschaffen haben, auch anderen Menschen bieten zu wollen. Mit der Aktion #shameonyou laden die beiden ein, einmal bewusst Deiner Scham zu begegnen und Dich mit dieser mitzuteilen. Ab dem 15.12. wird es bis zum 21.12. täglich ein Video mit Verena und Hannah in der Human Essence Community geben, in dem sie über etwas sprechen, wofür sie sich schämen. Sie laden Dich ganz herzlich ein im Rahmen dieser Aktion Dich mit einem Beitrag, z.B. mit einem schriftlichen Post oder mit einem Video zu beteiligen, der Dich mit Deiner Scham in Kontakt bringt. Schäm Dich! Und erfahre, dass es befreiend ist Dich endlich nicht mehr damit zu verstecken, sondern Dich komplett damit zu zeigen. Hannah und Verena freuen sich auf eine beschämende und eine erfahrungsreiche Woche mit Dir! 

Hast Du Fragen, Anregungen oder Themenvorschläge für “Young Spirit”?

Hannah freut sich von Herzen über eine E-Mail von Dir: hannah@humanessence.de

The Experience
Seminare die Dein Leben verwandeln!
Die human essence Online Academy
Zur talk about Show:
Foto „woman-2775273“ von geralt (Pixabay), Commons Zero (CC0) Lizenz
Kommentar & Bewertung abgeben:
oder einfach die Podcast-App im iPhone/iPad öffnen,
nach „talk about show“ suchen, auswählen und
dort auf Bewertung gehen. 1000 DANK!
Licensor’s Author Username: Orange-Bee
Licensee: Christian Rieken
Item Title: Indie Folk Acoustic Uplifting
Item ID:22446345
Item Purchase Code: 024b8c7e-b309-434b-8892-fc09e1dd5648
Purchase Date: 2018-09-30 13:55:54 UTC
Die Live Seminare der Experience >>>